Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

Sie haben sich über BewO für einen Schulplatz an einem Beruflichen Gymnasien oder einem Berufskolleg beworben. Wir informieren Sie hiermit über die angepassten Abläufe zur Schüleraufnahme 2020.

Für die endgültige Schulplatzvergabe muss Ihr Jahreszeugnis oder Abschlusszeugnis vorgelegt werden. Wenn Sie Ihr Zeugnis noch nicht vorgelegt haben, müssen Sie eine beglaubigte Kopie Ihres Zeugnisses oder ein Notenauszug bis spätestens Donnerstag, 30. Juli 2020 an Ihrer zuständigen Schule vorlegen (weitere Informationen folgen). Die für Sie zuständige Schule ist die Schule, von der Sie im März eine Benachrichtigung über Ihren vorläufigen Schulplatz erhalten haben.

Liegen Ihre Noten nicht bis zum Donnerstag, den 30. Juli an der zuständigen Schule vor, kann Ihnen im Verteilungslauf kein Schulplatz zugewiesen werden.

Der Ablauf zur Schulplatzvergabe ist aufgrund der diesjährigen verschobenen Prüfungstermine wie folgt:

  • Sie erhalten nach dem zentralen Verteilungslauf am Donnerstag 06.08.2020 eine E-Mail, dass der Verteilungslauf in BewO stattgefunden hat und die zuständige Schule online in Ihrem BewO-Account angezeigt wird.
  • Am Donnerstag, den 6. August 2020 können Sie die Benachrichtigung über Ihren endgültigen Schulplatz in BewO herunterladen.
  • Loggen Sie sich dazu mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in BewO ein (schule-in-bw.de/bewo). Das PDF-Dokument „Verteilergebnis.pdf“ wird auf der Überblicksseite in BewO zum Download dargestellt.
  • Bitte drucken Sie diese Benachrichtigung im Falle einer Zusage aus. Die Zusage enthält eine Erklärung zur Schulplatzannahme. Diese Erklärung der Schulplatzannahme und ggf. die Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, beglaubigte Zeugnisse), sollten zur Schüleraufnahme der aufnehmenden Schule vorgelegt werden. Die Schüleraufnahme findet am Freitag, den 07. August 2020 statt – die aufnehmende Schule informiert Sie in der Zusage über die Vorgehensweise zur Schüleraufnahme am Aufnahmetag.

Bei Problemen:

  • Wenn Sie Ihr BewO-Passwort vergessen haben, ändern Sie Ihr Passwort auf der BewO-Anmeldungsseite über den Link „Kennwort vergessen?“ (https://lobw.kultus-bw.de/BewO/Home/KennwortVergessen)
  • Falls Sie keine E-Mail erhalten haben, überprüfen Sie bitte zuerst Ihren Spam-/Junk-Ordner, ob die E-Mail dort eingegangen ist.
  • Wenn Sie am Donnerstag, den 6. August keine Informationen erhalten haben, melden Sie sich bitte spätestens am 7. August 2020 zum Aufnahmetag bei der zuständigen Schule.
  • Falls Sie die am Donnerstag, den 6. August bereitgestellte Information nicht abrufen können, kommen Sie bitte am Freitag, den 7. August zum Aufnahmetag an die zuständige Schule bzw. setzen sich mit der zuständigen Schule in Verbindung.
  • Sollten Sie keinen BewO-Account besitzen, werden Sie am Donnerstag, den 06. August telefonisch von der zuständigen Schule informiert.
  • Bei sonstigen Problemen wenden Sie sich bitte an die zuständige Schule.

Sollten Sie sich gegen einen Schulplatz an einer BewO-Schule entschieden haben (z.B. für einen Ausbildungsplatz oder für einen Schulplatz außerhalb von BewO), benachrichtigen Sie bitte Ihre zuständige Schule.